04. Juni 2021

Neues Fintech bietet eine vollautomatisierte Vertragsplattform für Einkäufer und Anbieter externer Dienstleistungen

trueLedger, ein neues Fintech gegründet von erfahrenen Industrieexperten, revolutioniert die Zusammenarbeit zwischen Einkäufern und Anbietern externer Dienstleistungen.

"Mit Hilfe von Computed-Contracting Technologie können Einkäufer und Anbieter von Unternehmensberatung, Rechtsdienstleistungen, IT-Entwicklung, Business Process Outsourcing, etc. ihre Zusammenarbeit deutlich vereinfachen", sagt Jan Ellerbrock, Co-Founder und CEO. "Unsere Kunden vermeiden nicht nur Verwaltungsarbeiten, sie haben auch volle Transparenz, und finanzielle Kontrolle über ihre Geschäftsbeziehungen. Das spart beiden Zeit, schafft Vertrauen und alle Aufmerksamkeit kann sich auf die eigentlichen Inhalte richten. Bei Einkäufern decken wir übergreifend die Bedürfnisse des Einkaufs, der operativ Führungsverantwortlichen für Externe und der Finanzcontroller ab. Dienstleister können Ihre Profitabilität besser verstehen, ihre Umsätze genauer prognostizieren und schneller bezahlt werden."

Axel Brohm, Co-Founder und CPO, fügt hinzu: "Wir konnten unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Computed Contracting aus der Versicherung auf externe Dienstleistungen übertragen.  Das hat uns ermöglicht, unsere Lösung gemeinsam mit unseren Pilotkunden schnell und effektiv zu entwickeln." Laut Heiri Angele, Co-Founder und CTO, geht die Plattform bereits im vierten Quartal 2021 live.

c/o Fidinter Treuhand AG

Müllerstrasse 5

8004 Zürich

Schweiz

Schweizer Fintech